Hauptversammlung

Unsere ordentliche Hauptversammlung fand am 12. Mai 2010 in Frankfurt am Main statt. Dort waren rund 88 % des Stammaktienkapitals und rund 62 % des Vorzugsaktienkapitals vertreten. Alle Aktionäre, die nicht an unserer ordentlichen Hauptversammlung teilnehmen konnten, hatten die Möglichkeit, die Hauptversammlungsrede unseres Vorstandsvorsitzenden in einer Internet-Live-Übertragung auf unserer Website www.fresenius.de unter Investor Relations – Hauptversammlung zu verfolgen. Darüber hinaus konnten sie ihr Stimmrecht durch Bevollmächtigte oder der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex entsprechend über einen von der Fresenius SE benannten Stimmrechtsvertreter ausüben lassen.

In der ordentlichen Hauptversammlung am 12. Mai 2010 stimmten die Stammaktionäre mit einer Mehrheit von 98 % und die Vorzugsaktionäre mit einer Mehrheit von 94 % für den Rechtsformwechsel der Fresenius SE in eine KGaA in Verbindung mit der Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien. Diese Beschlüsse wurden mit Eintragung in das Handelsregister Bad Homburg v. d. H. am 28. Januar 2011 wirksam. Wir verweisen hierzu auch auf das Kapitel "Kapitalien, Aktionäre, Satzungsbestimmungen" des Geschäftsberichts.

Weiterhin stimmten die Aktionäre mit einer Mehrheit von über 99 % dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu, die Dividende für das Geschäftsjahr 2009 um 7 % zu erhöhen. Inhaber von Stammaktien erhielten 0,75 € pro Aktie (2008: 0,70 €), Inhaber von Vorzugsaktien 0,76 € pro Aktie (2008: 0,71 €). Weitere Beschlüsse betrafen u. a. die Billigung des Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder für das Geschäftsjahr 2010.

Die Dokumente und Informationen zur Hauptversammlung sind auf unserer Website www.fresenius.de unter Investor Relations – Hauptversammlung verfügbar.

Zurück zu:
Aktionäre

QUICKFINDER

Verlauf

weiterführende Links

Tools

Mein Geschäftsbericht

Ihre Seite wurde erfolgreich hinzugefügt

Link für Popup