Zusammensetzung und Arbeitsweise der Ausschüsse des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Fresenius SE hatte aus dem Kreis seiner Mitglieder drei ständige Ausschüsse gebildet: den Prüfungsausschuss mit fünf Mitgliedern sowie den Personalausschuss und den Nominierungsausschuss mit jeweils drei Mitgliedern. Die Mitglieder der Ausschüsse wurden für die Dauer ihrer Amtszeit im Aufsichtsrat der Fresenius SE mit der Mehrheit der Stimmen der Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Die für den Aufsichtsrat der Fresenius SE getroffenen Regelungen galten entsprechend für die Ausschüsse. Die Ausschüsse führten bei Bedarf Sitzungen durch. Die Einberufung erfolgte durch den jeweiligen Ausschussvorsitzenden. Dieser berichtete in der nächsten Aufsichtsratssitzung über die Arbeit der Ausschüsse. Die Geschäftsordnung der Ausschüsse war in der Geschäftsordnung des Aufsichtsrats der Fresenius SE dargelegt. Die Ausschüsse hatten sich keine eigenen Geschäftsordnungen gegeben. Die Mitglieder der Auschüsse des Aufsichtsrats sind hier aufgeführt.

Lesen Sie weiter:
Prüfungsausschuss

QUICKFINDER

Verlauf

Tools

Mein Geschäftsbericht

Ihre Seite wurde erfolgreich hinzugefügt

Link für Popup