Konzern-Kennzahlen

in Mio € 2010 2009 2008 2007 2006
1 2008 vor Sondereinflüssen aus der APP-Akquisition; 2010 und 2009 vor Sondereinflüssen aus den Marktwertveränderungen der Pflichtumtauschanleihe und des Besserungsscheins. Diese sind nicht liquiditätswirksam.
2 Ergebnis, das auf die Anteilseigner der Fresenius SE & Co. KGaA entfällt
3 Eigenkapital inklusive Anteile anderer Gesellschafter am Eigenkapital
4 Investitionen in Sachanlagen, immaterielle Vermögenswerte, Akquisitionen
5 2006 Pro-forma Renal Care Group, ohne Verkaufserlöse der US-Dialysekliniken sowie deren Ergebnis im 1. Quartal 2006
6 2006 Pro-forma Renal Care Group, ohne Ergebnis des 1. Quartals 2006 der verkauften US-Dialysekliniken
7 Vorschlag
8 Adjustiert um den Aktiensplit im Februar 2007
9 2008 Pro-forma APP, vor Sondereinflüssen aus der APP-Akquisition
10 2010 und 2009 vor Sondereinflüssen aus den Marktwertveränderungen der Pflichtumtauschanleihe und des Besserungsscheins
Umsatz und Ergebnis          
Umsatz 15.972 14.164 12.336 11.358 10.777
EBIT 2.418 2.054 1.7271 1.609 1.444
Konzernergebnis2 6601 5141 4501 410 330
Abschreibungen 639 562 783 421 399
Ergebnis je Stammaktie in € 4,081 3,181 2,851 2,64 2,158
Ergebnis je Vorzugsaktie in € 4,081 3,191 2,861 2,65 2,168
Cashflow und Bilanz          
Operativer Cashflow 1.911 1.553 1.074 1.296 1.052
Operativer Cashflow in % vom Umsatz 12,0 % 11,0 % 8,7 % 11,4 % 9,8 %
Bilanzsumme 23.577 20.882 20.544 15.324 15.024
Langfristige Vermögenswerte 17.142 15.519 15.466 11.033 10.918
Eigenkapital3 8.844 7.491 6.943 6.059 5.728
Netto-Finanzverbindlichkeiten 8.015 7.879 8.417 5.338 5.611
Netto-Finanzverbindlichkeiten/EBITDA5, 9 2,6 3,0 3,6 2,6 3,0
Eigenkapitalquote3 38 % 36 % 34 % 40 % 38 %
Investitionen4 1.402 931 4.617 1.318 4.314
Rentabilität          
EBIT-Marge 15,1 % 14,5 % 14,0 %1 14,2 % 13,4 %
Eigenkapitalrendite nach Steuern (ROE)6, 9, 10 13,3 % 12,1 % 10,5 % 12,0 % 10,4 %
Rendite des betriebsnotwendigen Vermögens (ROOA)5, 9 11,6 % 10,5 % 9,8 % 11,4 % 10,4 %
Rendite des investierten Kapitals (ROIC)5, 9 8,9 % 8,2 % 7,3 % 8,4 % 7,4 %
Dividende je Stammaktie in € 0,867 0,75 0,70 0,66 0,57
Mitarbeiter (31.12.) 137.552 130.510 122.217 114.181 104.872

in Mio € 2010 2009 2008 2007 2006
1 2008 vor Sondereinflüssen aus der APP-Akquisition; 2010 und 2009 vor Sondereinflüssen aus den Marktwertveränderungen der Pflichtumtauschanleihe und des Besserungsscheins. Diese sind nicht liquiditätswirksam.
2 Ergebnis, das auf die Anteilseigner der Fresenius SE & Co. KGaA entfällt
3 Eigenkapital inklusive Anteile anderer Gesellschafter am Eigenkapital
4 Investitionen in Sachanlagen, immaterielle Vermögenswerte, Akquisitionen
5 2006 Pro-forma Renal Care Group, ohne Verkaufserlöse der US-Dialysekliniken sowie deren Ergebnis im 1. Quartal 2006
6 2006 Pro-forma Renal Care Group, ohne Ergebnis des 1. Quartals 2006 der verkauften US-Dialysekliniken
7 Vorschlag
8 Adjustiert um den Aktiensplit im Februar 2007
9 2008 Pro-forma APP, vor Sondereinflüssen aus der APP-Akquisition
10 2010 und 2009 vor Sondereinflüssen aus den Marktwertveränderungen der Pflichtumtauschanleihe und des Besserungsscheins
Umsatz und Ergebnis          
Umsatz 15.972 14.164 12.336 11.358 10.777
EBIT 2.418 2.054 1.7271 1.609 1.444
Konzernergebnis2 6601 5141 4501 410 330
Abschreibungen 639 562 783 421 399
Ergebnis je Stammaktie in € 4,081 3,181 2,851 2,64 2,158
Ergebnis je Vorzugsaktie in € 4,081 3,191 2,861 2,65 2,168
Cashflow und Bilanz          
Operativer Cashflow 1.911 1.553 1.074 1.296 1.052
Operativer Cashflow in % vom Umsatz 12,0 % 11,0 % 8,7 % 11,4 % 9,8 %
Bilanzsumme 23.577 20.882 20.544 15.324 15.024
Langfristige Vermögenswerte 17.142 15.519 15.466 11.033 10.918
Eigenkapital3 8.844 7.491 6.943 6.059 5.728
Netto-Finanzverbindlichkeiten 8.015 7.879 8.417 5.338 5.611
Netto-Finanzverbindlichkeiten/EBITDA5, 9 2,6 3,0 3,6 2,6 3,0
Eigenkapitalquote3 38 % 36 % 34 % 40 % 38 %
Investitionen4 1.402 931 4.617 1.318 4.314
Rentabilität          
EBIT-Marge 15,1 % 14,5 % 14,0 %1 14,2 % 13,4 %
Eigenkapitalrendite nach Steuern (ROE)6, 9, 10 13,3 % 12,1 % 10,5 % 12,0 % 10,4 %
Rendite des betriebsnotwendigen Vermögens (ROOA)5, 9 11,6 % 10,5 % 9,8 % 11,4 % 10,4 %
Rendite des investierten Kapitals (ROIC)5, 9 8,9 % 8,2 % 7,3 % 8,4 % 7,4 %
Dividende je Stammaktie in € 0,867 0,75 0,70 0,66 0,57
Mitarbeiter (31.12.) 137.552 130.510 122.217 114.181 104.872

Zurück zu:
An unsere Aktionäre
Lesen Sie weiter:
Geschäftsjahr im Überblick

QUICKFINDER

Verlauf

Tools